Zitat Hygienetipp der DGKH Mund-Nasen-Schutz

Mund-Nasen-Schutz:  Hygiene-Tipp der DGKH - Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushyygiene, September 2011 -

ja, richtig, der bereits im Jahr 2011 veröffentlichte Tipp zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz Masken ist heute genauso aktuell wie informativ.

Zitat: "Dass im Operationssaal Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen ist, ist allgemein bekannt. Dazu präzisiert die Krankenhaushygiene-Kommission (KRINKO) am RKI (2000, 2007):

„Vor Betreten des Operationsraumes soll ein Mund-Nasen-Schutz angelegt werden, sofern im OP-Saal die sterilen Instrumente bereits gerichtet sind, eine OP demnächst beginnen wird oder eine OP durchgeführt wird. Der MNS wird während der gesamten Operation getragen. Er muß ausreichend groß sein, Mund und Nase bedecken und eng am Gesicht anliegen. Barthaare müssen (ggfs. in Kombination mit der OP-Haube) vollständig abgedeckt sein.

Der Mund-Nasen-Schutz muß vor jeder Operation und bei sichtbarer Verschmutzung oder Durchfeuchtung erneuert werden.“

Da der Mund-Nasen-Schutz mit der Dauer der Tragezeit durchfeuchtet, soll der Mund-Nasen-Schutz nach spätestens 2 Std. erneuert werden.         

Die Leistungsanforderungen an OP-Masken ergeben sich aus der EN 14683 (Chirurgische Masken – Anforderungen und Prüfverfahren, 2006). Danach gibt es die folgenden Leistungsmerkmale:

Typ I Bakterielle Filterleistung > 95% 

Typ IR Bakterielle Filterleistung > 95% + Widerstandsfähigkeit gegen Flüssigkeitsspritzer

Typ II Bakterielle Filterleistung > 98% 

Typ II R Bakterielle Filterleistung > 98% + Widerstandsfähigkeit gegen Flüssigkeitsspritzer

Typ II ist also besser als Typ I und R bedeutet höhere Beständigkeit gegen Flüssigkeiten und Aerosole.

Beim Mund-Nasen-Schutz (OP-Masken = chirurgische Masken) handelt es sich nicht um Atemschutzmasken: Der Mund-Nasen-Schutz soll primär die Verbreitung von Tröpfchen aus dem Nasen-Rachen-Raum des Trägers verhindern. Gleichzeitig soll er den Träger vor Spritzern mit Körperflüssigkeit des Patienten schützen.

Quelle:  https://www.krankenhaushygiene.de/informationen/hygiene-tipp/hygienetipp2011/362

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
mundschutzmaske made in germany Suavel Protec Plus made in Germany, Box 50 Stück
Inhalt 50 Stück (0,13 € * / 1 Stück)
ab 6,40 € *
TIPP!
meditrade suavel protec blau Suavel® Protec medizinische...
Inhalt 50 Stück (0,13 € * / 1 Stück)
ab 6,40 € *
original 3m mund-nasen-schutz maske flüssigkeitsresistent 3M Filtron 2R flüssigkeitsresistent,...
Inhalt 50 Stück (0,90 € * / 1 Stück)
45,14 € *
folitex sensitiv tie-on Folitex® sensitiv tie-on, medizinischer MNS Typ...
Inhalt 50 Stück (0,26 € * / 1 Stück)
12,90 € *